Zentrale Ergebnisse präsentiert Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2019 Mehr erfahren
Themendossier Naturwissenschaftliche Bildung in der Kita Mehr erfahren
Professionalisierung WiFF setzt bei der Professionalisierung der Fachkräfte an Mehr erfahren

Die WiFF trauert um Michael Walter

Michael Walter (16.11.1967 – 01.12.2019) war als Wissenschaftler im Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut e.V./Technische Universität Dortmund tätig. Bei der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) verantwortete er von Beginn an empirische Erhebungen und war als Experte für den Arbeitsmarkt Kindertagesbetreuung ein geschätztes Mitglied der Autorengruppe Fachkräftebarometer Frühe Bildung. Seine freundliche und hilfsbereite Art, sein kritischer Geist und sein fachliches Wissen haben uns sehr geprägt. Fragend und staunend wollte er den Dingen auf den Grund gehen. Er wird uns persönlich und fachlich sehr fehlen. Unser besonderes Mitgefühl gilt seinen Eltern und Geschwistern.

Themen

18.11.2019

Immer mehr Kitas beschäftigen akademische Fachkräfte


Fachkraeftebarometer.de liefert aktuelle Bundes- und Länderdaten zur Kindertagesbetreuung
mehr

25.10.2019

Neue Expertengruppe "Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen" einberufen


In der konstitutierenden Sitzung der Expertengruppe "Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen" am 25.10.2019 wurden unterschiedliche Perspektiven zum Thema Gesundheit und erste Empfehlungen für den nächsten WiFF Wegweiser Weiterbildung ausgetauscht.
mehr

weitere Meldungen
18.11.2019

AGJ-Zwischenruf zur Einführung verkürzter Ausbildungsgänge für frühpädagogische Fachkräfte


Mit ihrem Zwischenruf bezieht die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ Position in der Diskussion um die Einführung neuer, verkürzter Ausbildungsgänge für frühpädagogische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe und will hierzu eine breite und öffentliche Diskussion mit dem Ziel anstoßen, eine Absenkung von Qualifikationsstandards und die Etablierung einer Schmalspur- und Sackgassenausbildung zu verhindern.
mehr

18.11.2019

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter


Das Bundeskabinett hat heute das Gesetz zur Errichtung des Sondervermögens zum "Ausbau ganztägiger Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter" (Ganz­tags­finanzierungsgesetz) auf den Weg gebracht.
mehr

weitere Neuigkeiten

WiFF-Bundeskongress am 3. Dezember 2019 in Berlin: Berufe ja, Karriere nein?

Der aktuelle Fachkräftemangel und der Bedeutungszuwachs der Frühen Bildung bringen Bewegung in die Kita-Berufe. Aber wie ist es um die berufliche Laufbahn von frühpädagogischen Fachkräften und deren Karrieren im Arbeitsfeld bestellt? Welche Konzepte und Muster von Karriere gibt es? Was fördert, was verhindert den Aufstieg? Wie entfaltet sich das Spannungsfeld von persönlicher Karriereentwicklung und kollektiver Professionalisierung? Welche Potentiale stecken in Spezialisierung und Karrieremöglichkeiten für die Qualitätsentwicklung in Kitas? Antworten auf diese Fragen suchten etwa 120 Fachleute aus Praxis, Politik und Wissenschaft beim WiFF-Bundeskongress im Dezember 2019 in Berlin.

Das aktuelle Fachkräftebarometer Frühe Bildung zeigt: Zu keinem Zeitpunkt gab es so viele Beschäftigte in Kindertageseinrichtungen und Tagespflege, noch nie wurden so viele Nachwuchskräfte ausgebildet. Aber wie sieht die Lage des Personals in dem expandierenden Arbeitsfeld konkret aus? Was sind geeignete Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel? Wie lässt sich die personelle Fluktuation in den Kitas eingrenzen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir in unserem Interview-Podcast mit Professorin Dr. Kirsten Fuchs-Rechlin (Projektleiterin der WiFF), Dr. Susanne Herrmann (Leiterin des Geschäftsbereichs KITA im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München) und Marius Schieke (Leiter im "Haus für Kinder" in  München).

Jetzt mitmachen!

Befragung zu Wegweisern Weiterbildung

Kennen Sie einen oder mehrere Bände der WiFF-Wegweiser Weiterbildung? Dann möchten wir Sie bitten, einige Fragen zu der Publikationsreihe zu beantworten. Ihre Unterstützung ermöglicht es uns, die zukünftigen Wegweiser Weiterbildung noch besser auf Ihre Bedarfe abzustimmen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Alle Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nur für den Zweck der Untersuchung verarbeitet sowie anonym ausgewertet. Zur Online-Befragung

Berufswege in der Kita

Teilnehmende für Interview-Studie gesucht

Im Rahmen einer Studie interessieren wir uns für die individuelle Sicht und den persönlichen Berufsweg von Fachkräften in Kitas. Dazu suchen wir Fachkräfte mit unterschiedlichen Qualifikationen und Positionen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Die Auswertung erfolgt anonym. Alle Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Die Interviews werden im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2019 geführt. Wir freuen uns, wenn Sie unser Vorhaben unterstützen und uns von Ihrem beruflichem Weg erzählen! Mehr Informationen

Zum Aktivieren des Videos klicken Sie auf den Link unten. Nach der Aktivierung des Videos werden Daten an Dritte übertragen.
Video aktivieren

Video-Interviews und Slideshow auf Fachkraeftebarometer.de

Welche Ergebnisse des Fachkräftebarometers Frühe Bildung 2019 überraschen? Welche Veränderungen gibt es bei der Ausbildung von Nachwuchskräften? Warum sollten mehr Akademikerinnen und Akademiker in Kindertageseinrichtungen arbeiten? Und wie würde sich ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder auf den Arbeitsmarkt auswirken? In Video-Interviews kommentieren die Leitungen der Autorengruppe Fachkräftebarometer, Professorin Dr. Anke König von der Universität Vechta und Professor Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor am Deutschen Jugendinstitut, die Ergebnisse der Analysen. Eine eine Audio-Slideshow fasst zusätzlich ausgewählte Aussagen des Fachkräftebarometers kompakt zusammen. zum Multimedia-Angebot

Arbeitsmarkt
Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2019

Weiterhin steigende Beschäftigungszahlen, größer werdende Einrichtungen und Teams, vielfältigere pädagogische... mehr

Arbeitsmarkt
Kita-Alltag zwischen Belastung und Erfüllung

Frühpädagogische Fachkräfte und Kinder in Kindertageseinrichtungen befinden sich in einem dynamischen... mehr

Weiterbildung
Kompetenzorientierte Weiterbildungen didaktisch-methodisch planen, durchführen und evaluieren

Mit den Wegweisern Weiterbildung hat WiFF Arbeitsmaterialien entwickelt, die Weiterbildnerinnen und... mehr

Zahl des Monats 0

Personen arbeiten in der Kindertagespflege

Mehr erfahren