Studiengang: Kindheitspädagogik (B.A.)

PH Freiburg

PH Freiburg

Pädagogische Hochschule
Trägerschaft: öffentlich

Kunzenweg 21
79117 Freiburg
Baden-Württemberg

Dr. Yvonne Decker-Ernst

Studiengangsleitung
Telefon: 0761/682-161
E-Mail:

Dr. Michael Wünsche

Studiengangsleitung
Telefon: 0761/682-929
E-Mail:

Weiterbildungsangebote

Art des Abschlusses

Bachelor of Arts, B.A.

Studienorganisation

Vollzeit

Studienbeginn

nur im Wintersemester

Studienplätze pro Studienjahr

84

Regelstudienzeit (Semester)

7

Studiengang angeboten seit

Wintersemester 2007/2008

Gemeint sind Studiengebühren ohne Verwaltungsbeitrag, Semesterticket o.ä.

Studienbeiträge pro Semester (in Euro)  

keine

In der Datenbank werden die Studiengänge in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Allgemein früh-/kindheitspädagogisch
  • Früh-/Kindheitspädagogisch mit Schwerpunkt Management/ Leitung von Institutionen der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern (0-10 J.)
  • Fachlich affin mit einem Schwerpunkt in der Früh-/Kindheitspädagogik
  • Fachlich affin mit Bezug zur Früh-/Kindheitspädagogik

Inhaltliche Ausrichtung  

Allgemein früh-/kindheitspädagogisch

Akkreditierung des Studiengangs

bereits akkreditiert

Weitere Informationen zum Studiengang

Studieninhalte/Module

Der Studiengang Kindheitspädagogik umfasst die folgenden 6 Studienbereiche. Diese werden in insgesamt 20 Modulen studiert.

1. Professionsbezogenes Wissen und Können sowie Ansätze der Kindheitspädagogik
2. Frühpädagogische Bildungsbereiche (Ästhetik, Sprache, Welt, Mathematik)
3. Entwicklungspsychologie und Frühpädagogik
4. Praxis der Kindheitspädagogik
5. Studium generale
6. Studienabschluss

Link zur Modulübersicht

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

  • Abitur/Fachhochschulreife oder gleichwertiger Abschluss
  • oder Anerkennungsprüfung Baden-Württemberg/spezielle Eignungsprüfung gemäß § 58 Abs. 4 LHG
  • und Vorpraktikum in Vollzeit (mind. 38h/Woche) in einer Kindertageseinrichtung von mindestens vier Wochen Dauer
  • über die Auswahl der Studierenden entscheidet die Auswahlkommission

Beschreibung des Auswahlverfahrens

Zentral gesteuertes Auswahlverfahren über eine Auswahlkommission und das Studierendensekretariat

Wichtiges zum Thema Praktikum

3 integrierte Praktika:
Praktika im Studiengang Kindheitspädagogik:
- Orientierungspraktikum im 1. Semester: Vollzeit (7,5 h/Tag), insgesamt 150 h (i.d.R. 4 Wochen), im Inland
- Berufspraxis international im 4. Semester: Vollzeit (8 h/Tag), insgesamt 480 h (i.d.R. 12 Wochen), im Ausland oder unter bestimmten Bedingungen Inland
- Professionalisierungspraktikum im 5. Semester: Vollzeit (8 h/Tag), insgesamt 240 h (i.d.R. 6 Wochen), im Inland

Praktika im Studiengang Frühe Bildung (Kohorte 4-7):
- Praktikum 1 im 2. Semester: Vollzeit (8h/Tag), insgesamt 120 h (i.d.R. 3 Wochen), im Inland
- Praktikum 2 im 4. Semester: Vollzeit (8 h/Tag), insgesamt 480 h (i.d.R. 12 Wochen), im Inland
- Praktikum 3 im 5. Semester: Vollzeit (7,8h/Tag), insgesamt 390 h (i.d.R. 10 Wochen), im Ausland

Mögliche Tätigkeitsfelder nach dem Studium

  • Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten): Gruppendienst
  • Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten): Leitung/Management
  • Hort
  • Hilfen zur Erziehung/ ASD/ Erziehungsberatung
  • Lehre und Forschung
  • Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit
  • Eltern- und Familienbildung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Ausbildung, z.B. Tätigkeit an Fachschulen/-akademien

Kooperation mit anderen Institutionen

  • Jugendhilfswerk Freiburg
  • Waisenhausstiftung Freiburg
  • Kooperation mit verschiedenen Praxiseinrichtungen städtischer, freier und privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe
  • Regierungspräsidium Freiburg
  • Büro für Migration und Integration Freiburg
  • DRK Flüchtlingssozialarbeit

Staatliche Anerkennung der Absolventen/-innen

  • staatlich anerkannte/r KindheitspädagogIn
  • WiFF übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

    Letzte Aktualisierung: 11.03.2019