Studiengang: Kindheitspädagogik (B.A.)

DIPLOMA Hochschule

DIPLOMA Hochschule

Fachhochschule/Hochschule für angewandte Wissenschaften
Trägerschaft: privat

Comeniusstr. 17
04315 Leipzig
Sachsen

Prof. Dr. Angela Haubner

Studiengangsleitung Früh- und Kindheitspädagogik
E-Mail:

Zentrale Studienberatung

Telefon: 05722-28699732
E-Mail:

Art des Abschlusses

Bachelor of Arts, B.A.

Studienorganisation

Vollzeit

Studienbeginn

nur im Wintersemester

Studienplätze pro Studienjahr

30

Regelstudienzeit (Semester)

6

Studiengang angeboten seit

Wintersemester 2016/2017

Gemeint sind Studiengebühren ohne Verwaltungsbeitrag, Semesterticket o.ä.

Studienbeiträge pro Semester (in Euro)  

2370

In der Datenbank werden die Studiengänge in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Allgemein früh-/kindheitspädagogisch
  • Früh-/Kindheitspädagogisch mit Schwerpunkt Management/ Leitung von Institutionen der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern (0-10 J.)
  • Fachlich affin mit einem Schwerpunkt in der Früh-/Kindheitspädagogik
  • Fachlich affin mit Bezug zur Früh-/Kindheitspädagogik

Inhaltliche Ausrichtung  

Allgemein früh-/kindheitspädagogisch

Akkreditierung des Studiengangs

bereits akkreditiert

Weitere Informationen zum Studiengang

Studieninhalte/Module

Der Studiengang umfasst inklusive Bachelor-Thesis insgesamt 15 Module und vermittelt Wissen und berufliche Kernkompetenzen u. a. in den Bereichen (Gesamtübersicht siehe verlinktes PDF "Module und Veranstaltungen Studiengang Kindheitspädagogik"):

  • Entwicklungspsychologische, soziologische, rechtliche und kindheitspädagogische Grundlagen von Bildung, Betreuung und Erziehung im Kindesalter
  • Beobachung, Dokumentation und Förderung
  • Bildungsbereich: Sprache
  • Bildungsbereich: Mathematik, Natur und Umwelt
  • Professionalisierung: Bildungspartnerschaft, Persönlichkeitsbildung, Personal- und Qualitätsmanagement
  • Inklusion, Gender und Diversity
  • Krippenpädagogik
  • Kommunikation, Zusammenarbeit in Teams, Konfliktmanagement
  • Praxis

    Link zur Modulübersicht

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

In der Regel wird eine Hochschulzugangsberechtigung in Form eines Abiturs, einer Fachhochschulreife, eines Meisters oder eines gleichwertigen Abschlusses benötigt. Es kann ebenfalls eine Hochschulzugangsberechtigungs-Prüfung für beruflich Qualifizierte an der Hochschule Rhein Main abgelegt werden (z.B. für Kinderpfleger/innen oder Sozialpädagogische Assistenten/-innen möglich).

Ergänzungen zur Studienorganisation

Präsenzstudium in Vollzeit am Studienzentrum Leipzig der DIPLOMA Hochschule. Es handelt sich um ein Studium in 6 Semestern.

Wichtiges zum Thema Praktikum

Vollzeitstudierende des Studiengangs B.A. Kindheitspädagogik absolvieren die Praxisphasen im 4. und 5. Semester mit je 50 Tagen studienbegleitend (2 x 400 Stunden).

Mögliche Tätigkeitsfelder nach dem Studium

  • Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten): Gruppendienst
  • Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten): Leitung/Management
  • Hort
  • (Ganztags-)Schulen
  • Sonderpädagogik/Frühförderung
  • Fachberatungen
  • Hilfen zur Erziehung/ ASD/ Erziehungsberatung
  • Lehre und Forschung
  • Eltern- und Familienbildung
  • öffentliche Behörden und Ämter (z.B. Jugendamt, Landesjugendamt etc.)
  • Fort- und Weiterbildung
  • Ausbildung, z.B. Tätigkeit an Fachschulen/-akademien
    • Familienzentren, Bildungshäuser, Qualitätsmanagement

Kooperation mit anderen Institutionen

Keine Angaben

Staatliche Anerkennung der Absolventen/-innen

  • staatlich anerkannte/r KindheitspädagogIn
  • WiFF übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

    Letzte Aktualisierung: 11.03.2019