Studiengang: Kita-Master: Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen (M.A.)

Europa-Universität Flensburg

Europa-Universität Flensburg

Universität
Trägerschaft: öffentlich

Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Schleswig-Holstein

Jessica Hipp

Koordinierungsstelle "Kita-Master" am IQSH
Telefon: 0431/5403 224
E-Mail:

Birgit Hänisch

Koordinierungsstelle "Kita-Master" am IQSH
Telefon: 0431/5403 107
E-Mail:

Art des Abschlusses

Master of Arts, M.A.

Studienorganisation

Teilzeit

Studienbeginn

nur im Wintersemester

Studienplätze pro Studienjahr

35

Regelstudienzeit (Semester)

4

Studiengang angeboten seit

Wintersemester 2015/2016

Gemeint sind Studiengebühren ohne Verwaltungsbeitrag, Semesterticket o.ä.

Studienbeiträge pro Semester (in Euro)  

690

In der Datenbank werden die Studiengänge in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Allgemein früh-/kindheitspädagogisch
  • Früh-/Kindheitspädagogisch mit Schwerpunkt Management/ Leitung von Institutionen der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern (0-10 J.)
  • Fachlich affin mit einem Schwerpunkt in der Früh-/Kindheitspädagogik
  • Fachlich affin mit Bezug zur Früh-/Kindheitspädagogik

Inhaltliche Ausrichtung  

Früh-/Kindheitspädagogisch mit Schwerpunkt Management/Leitung

Akkreditierung des Studiengangs

bereits akkreditiert

Weitere Informationen zum Studiengang

Studieninhalte/Module

Das Studium umfasst 7 Pflichtmodule:

  • Leitungsarbeit, Personal, Kommunikation
  • Elternarbeit, Erziehungspartnerschaften, Beratung
  • Finanzen, Recht, Öffentlichkeitsarbeit
  • Gesundheit, Bewegung, Prävention
  • Inklusion, Entwicklungsdiagnostik
  • Frühkindliche Kompetenzentwicklung
  • Institutionelle Rahmenbedingungen, Qualitätsmanagement
Zusätzlich:

Zulassungsvoraussetzungen für das Studium

Zum Weiterbildungsstudium kann zugelassen werden,
1.) wer über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit mind. 180 LP verfügt und eine qualifizierte pädagog. Berufstätigkeit im Bereich frühkindl. Bildung wahrnimmt/wahrgenommen hat.

Studierende, die mit 180 LP zugelassen werden, können
a) entweder ein Zertifikatsstudium absolvieren oder
b) durch 3 zusätzliche Module (30 LP) im Bereich "Forschendes Lernen" und die Anrechnung berufspraktischer pädagog. Tätig- keiten im Bereich frühkindl. Bildung (30 LP) die Voraussetzun- gen zum Studienabschluss mit einem Master of Arts erreichen.

Da der Studiengang 60 LP umfasst, sind 240 LP durch das Erst- studium, ggf. ergänzt um die unter b) genannten Leistungen, zu erbringen, damit ein Master of Arts vergeben werden kann.

2.) Darüber hinaus können auch Bewerber/innen ohne einen ersten Hochschulabschluss Zugang zum Weiterbildungsstudi- engang erhalten. Für beruflich einschlägig qualifizierte Bewer- ber/innen, die bereits mindest. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung gesammelt haben, besteht die Möglichkeit an einer Eingangsprüfung teilzunehmen.

Durch die Eingangsprüfung soll festgestellt werden, ob die be- rufliche Qualifikation & fachliche Voraussetzung der Bewerber/ -innen mit der eines abgeschlossenen grundständigen Studi- ums vergleichbar sind. Dazu muss neben dem fristgerechten Einreichen der Bewerbungsunterlagen eine mündl. Prüfung mit fachlichem Bezug zu einem/mehreren thematischen Bereichen des Weiterbildungsstudiengangs absolviert werden. Das erfolgreiche Bestehen der Eingangsprüfung ermöglicht eine Teilnahme am regulären Bewerbungsverfahren.

Beschreibung des Auswahlverfahrens

Ergänzungen zur Studienorganisation

Zum Wintersemester 2015/16 startet der kooperative Studiengang "Kita-Master - Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen" mit dem Abschluss Master of Arts als Weiterbildungsstudiengang (vorbehaltlich der erfolgreichen Akkreditierung).

Wichtiger Hinweis zur Studierbarkeit:
Dieser Master-Studiengang ist berufsbegleitend konzipiert und wird daher als kombiniertes Fern- und Präsenzstudium (Blended Learning) angeboten:

  • Insgesamt finden sieben Präsenzveranstaltungen (jeweils Freitag 15:00 Uhr - Samstag 17:00 Uhr) an der Europa-Universität Flensburg oder der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt.
  • Das Fernstudium wird mit Hilfe einer Lernplattform realisiert.

Wichtiges zum Thema Praktikum

Der Umfang der Praktika beträgt 80 Wochenstunden im Bereich der Leitung frühkindlicher Bildungseinrichtungen.

Mögliche Tätigkeitsfelder nach dem Studium

  • Kindertageseinrichtung (Krippe, Kindergarten): Leitung/Management

Kooperation mit anderen Institutionen

An dem Kooperationsprojekt wirken folgende Institutionen mit:

  • Universität Flensburg
  • Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)
  • Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel (IPN)
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Mercator-Institut der Universität zu Köln
  • Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Berlin
  • Wolters Kluwer (Unternehmen)

WiFF übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Letzte Aktualisierung: 12.02.2019