Kunstschule KunstWerk e.V.

Weiterbildungsanbieter
30171 Hannover
Niedersachsen

Die Kunstschule verfügt über eine umfangreiche, in der Praxis erprobte Expertise im Bereich des ästhetischen Lernens. In der Qualifizierung: FACHKRAFT ÄSTHETISCHE BILDUNG werden Zugänge zur eigenen Neugier und Gestaltungsfreude eröffnet und dadurch KREATIVITÄT ALS PÄDAGOGISCHE HALTUNG erlebbar. Pädagogische Fachkräfte werden zu ästhetischen Forscher*innen und erproben individuelle Umsetzungen ihrer Ideen, in zahlreichen Reflexionseinheiten erhalten sie Praxistipps und kollegiale Beratung.

Träger

Freigemeinnützig: Sonstige

Gründungsjahr

1987

Weiterbildungsinhalte

Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern begleiten, unterstützen und dokumentieren

Altersschwerpunkt für Kinder unter drei Jahren

 

Kinder in ihrer Lebenswelt verstehen und pädagogisch handeln

Pädagogische Ansätze in Kindertageseinrichtungen

 

Mit Familien und anderen Akteuren im Sozialraum zusammenarbeiten

Zusammenarbeit mit Eltern

 

Im Beruf weiterentwickeln und den Arbeitsplatz KiTa gestalten

EDV, Internet, Informationstechnologie, neue Medien
Weiterbildungsformate Anerkennung von Bildungsgutscheinen
Präsenzveranstaltungen bis zu höchstens drei Tagen
Bildungsgutscheine werden anerkannt
Systeme und Verfahren zur Qualitätssicherung
Selbstevaluation
Mögliche Abschlüsse Name des "frühpädagogischen" Bildungsganges
Master (Weiterbildung)
Kontakt

Kunstschule KunstWerk e.V.
Krausenstraße 35
30171 Hannover



https://kunstschule-kunstwerk.de/

 
Kulturpädagogin, Projektleitung

info@kunstschule-kunstwerk.de

WiFF übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Letzte Aktualisierung: 05.11.2018