Zehn Fragen - Zehn Antworten. Die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern aus Sicht der Lehrkräfte

Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von Lehrkräften an Fachschulen für Sozialpädagogik

WiFF Studie Nr. 13

Fabian Kleeberger / Katharina Stadler

07.03.12

58 Seiten

Die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) hat Ende 2009 bis Anfang 2010 rund 1.200 Dozentinnen und Dozenten an Fachschulen und Fachakademien für Sozialpädagogik telefonisch bzw. schriftlich befragt. Die zentralen Ergebnisse dieser bundesweiten Befragung von Lehrkräften stellen die Autoren vor und geben einen Überblick über Stand und Perspektiven der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Sie präsentieren u. a. Forschungsergebnisse zur Fortbildung der Lehrkräfte, zu Unterrichtsmaterialien, zur Umsetzung der Lernfeldorientierung sowie zu Reformvorschlägen.

Zitiervorschläge:

Kleeberger, Fabian/Stadler, Katharina (2012): Zehn Fragen - Zehn Antworten. Die Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern aus Sicht der Lehrkräfte. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. WiFF Studien, Band 13. München