Personalgewinnung. Personalentwicklung. Personalbindung.

Eine bundesweite Befragung von Kindertageseinrichtungen

WiFF Studien Nr. 32

Kristina Geiger

30.12.19

108 Seiten

Personalentwicklung ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema der Kinder- und Jugendhilfe geworden. Ein wachsendes Arbeitsfeld, Fachkräfteengpässe und der Wunsch nach Qualitätsverbesserungen machen die Frage nach dem Personal brisant. Die Studie beleuchtet die Realität der Personalentwicklung aus Sicht der Kindertageseinrichtungen. Sie zeigt, wie unterschiedlich deren Voraussetzungen sind, Personalentwicklung umzusetzen, welche Personalentwicklungsinstrumente dabei Anwendung finden und wie diese von den Einrichtungen bewertet werden. Es wird deutlich, dass die Kita-Leitungen in diesem Prozess eine Schlüsselrolle einnehmen. Ihr Profil hat sich in den letzten Jahren stark erweitert.

Die bundesweite Kita-Befragung wurde in Kooperation mit der Fachgruppe "Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe" am Deutschen Jugendinstitut durchgeführt und ergänzt die Befragungen von Kindertageseinrichtungen im Rahmen des Projekts "Jugendhilfe und sozialer Wandel".

Zitiervorschlag:
Geiger, Kristina (2019): Personalgewinnung. Personalentwicklung. Personalbindung. Eine bundesweite Befragung von Kindertageseinrichtungen. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, WiFF Studien, Band 32. München