Kompetenzorientierte Weiterbildungen didaktisch-methodisch planen, durchführen und evaluieren

Ein Leitfaden für frühpädagogische Arbeitsfelder

WiFF Expertisen Nr. 53

Anita Meyer

23.01.19

68 Seiten

Mit den Wegweisern Weiterbildung hat WiFF Arbeitsmaterialien entwickelt, die Weiterbildnerinnen und Weiterbildner darin unterstützen, ihre Angebote kompetenzorientiert zu gestalten. Das Zentrum jedes Wegweisers bilden Handlungsanforderungen, die sich für frühpädagogische Fachkräfte bei der Umsetzung eines bestimmten Themas im Kita-Alltag ergeben. Die dazu ausformulierten Kompetenzen stellen Lernziele für Weiterbildungen dar. Wie nutzt man ganz konkret ein solches "Kompetenzprofil"? Anita Meyer hat einen Leitfaden entwickelt, der dies beispielhaft vorführt. Schritt für Schritt führt sie durch den Handlungszyklus kompetenzorientierter Weiterbildungen: von der Bedarfsermittlung und Programmplanung über die Vorbereitung und Realisation des Angebots bis hin zu seiner Evaluation. Anhand ihrer eigenen Erfahrungen als Weiterbildnerin durchleuchtet sie dabei immer wieder die Idee der Kompetenzorientierung hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit, gibt Praxistipps und liefert Anregungen zum Weiterarbeiten.