Titelbild Publikation Rolf Jannsen

Die Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte an Berufsfachschulen und Fachschulen

Eine Analyse im Ländervergleich

WiFF Expertise Nr. 1

Rolf Janssen

30.03.10

244 Seiten

Die Ausbildung des frühpädagogischen Personals in der Kinder- und Jugendarbeit hat sich verändert. Zusätzliche Aufgaben und Arbeitsfelder mussten berücksichtigt werden. Berufsbilder kamen hinzu. In Rahmenvereinbarungen der Kultusministerkonferenz wurden neue Zugangsvoraussetzungen, Inhalte und didaktische Konzepte vereinbart. Kompetenz- und Lernfeldorientierung sind Stichworte für eine neugeordnete Ausbildung. Anlass genug, die Veränderungen genauer unter die Lupe zu nehmen.  Die Expertise stellt das System der nach Länderrecht geregelten Ausbildungen an (Berufs-) Fachschulen dar und zeigt die Veränderungen im Ländervergleich.

Zitiervorschlag:
Janssen, Rolf (2010): Die Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte an Berufsfachschulen und Fachschulen. Eine Analyse im Ländervergleich. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. WiFF Expertisen, Band 1. München