Ausschreibungen

Ausschreibung Studie zum Thema "Berufsbiografien frühpädagogischer Fachkräfte – Sekundäranalyse einer qualitativen Interviewstudie"

Aktuell schreibt die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) eine Studie zum Thema „Berufsbiografien frühpädagogischer Fachkräfte – Sekundäranalyse einer qualitativen Interviewstudie" (Arbeitstitel) aus.

Der Fokus der Studie liegt auf der Berufsbiographie der Fachkräfte. Die Analyse soll dabei folgende Aspekte umfassen:

  1. Konzeptionell-theoretische Verortung des Themas Berufsbiographie und eine Bezugnahme zur Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte und Entwicklung von Forschungsfragen
  2. Konzeption eines analytischen Auswertungskonzepts
  3. Analyse der vorliegenden Interviewdaten
  • Wie beschreiben Fachkräfte ihre berufliche Entwicklung (retrospektiv und prospektiv)?
  • Welche Berufsverläufe bzw. berufsbiographischen Muster oder Pfade zeigen sich?

Weitere Informationen sowie die Anforderung einer Angebotsabgabe finden Sie im folgenden Dokument:

Anforderung einer Angebotsabgabe

Bitte beachten Sie auch die folgenden Anlagen:

Anlage 1c: Kosten- und Zeitplan
Anlage 2: Auftragsbedingungen DJI

Wir sind lt. Vergabeordnung verpflichtet, Aufträge zu vergleichen. Angebote mit unvollständigen Angaben können deshalb nicht berücksichtigt werden. Wir bitten Sie, das Angebot in Deutsch zu verfassen, zu datieren und im Original unterzeichnet an folgende Anschrift zu senden:

Deutsches Jugendinstitut e.V.
Abt. K/Frau Astrid Klammt
Nockherstraße 2
81541 München

Die Frist zur Angebotsabgabe endet am 06.08.2021.

Kontakt

nach oben