Forum „Kita-Entwicklung braucht Vernetzung“

17.09.2019
10:00 bis 16:45

Robert Bosch Stiftung, Repräsentanz Berlin
Französische Str. 32 - 10117 Berlin

Forum „Kita-Entwicklung braucht Vernetzung“

Die Entwicklungen im System der Kindertageseinrichtungen sind in den letzten Jahren von einer hohen Dynamik geprägt: Zum einen muss nach wie vor ein massiver Ausbau organisiert und umgesetzt werden. Trotz Rekordzahlen in der Ausbildung neuer Fachkräfte fehlt es dafür aber bundesweit an Personal. Zum anderen sind die Anforderungen an die Qualität in der frühkindlichen Bildung gestiegen und Fachkräfte werden mit gestiegenen pädagogischen Ansprüchen konfrontiert. Die Herausforderungen sind größer denn je. Kitas und ihre Träger stehen daher unter Veränderungsdruck. Sie müssen sich weiterentwickeln, damit sie zukunftsfähig sind und bleiben. Das Verständnis von Kita als lernende Organisation, die eine systematische Organisations- und Personalentwicklung betreibt, gewinnt deshalb an Bedeutung. Das Forum „Kita-Entwicklung braucht Vernetzung“ möchte dabei Impulse für eigene Entwicklungskontexte sowie Raum für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung zum Thema Organisationsentwicklung in Kitas bieten. Die Veranstaltung findet als Abschluss eines gemeinsamen Projekts der Universitäten Heidelberg und Hildesheim sowie der Robert Bosch Stiftung statt, bei dem das Handbuch „Organisationsentwicklung in Kitas – Beispiele gelungener Praxis“ entstanden ist.

Auf dem Programm stehen:

  • Ein Impulsvortrag zu Idee und Umsetzung eines kompetenten Systems in der Frühkindlichen Bildung
  • Lernerfahrungen und Erkenntnisse aus gelungenen Praxis-Beispielen zum Thema Kita-Entwicklung
  • Die Arbeit an einem konkreten Fall aus der Praxis
  • Eine Diskussionsrunde rund um die Frage, wie Kita-Entwicklung gelingen kann


Das Forum richtet sich an Leitungsteams und an Personen, die Entwicklungsprozesse in Kitas anstoßen oder begleiten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen bitte bis zum 30. August 2019 unter:
https://registration.bosch-stiftung.de/forum2019
(Passwort: forum2019)

Zur Einladung/zum Programm