News

19.11.2015

Gemeinsam Starkmachen für Kinderrechte

Manuela Schwesig startet mit prominenter Unterstützung bundesweite Kinderrechte-Kampagne weiterlesen

19.11.2015

Je mehr Mitspracherecht Eltern haben, desto zufriedener sind sie mit den Kitas

Insgesamt ist die Zufriedenheit mit den Kindertageseinrichtungen hoch – Eltern von Kindern im Alter von drei Jahren und älter sind unzufriedener – gut verdienende Eltern würden auch höhere Gebühren zahlen weiterlesen

06.11.2015 WiFF-News

Immer mehr Kita-Nachwuchskräfte in der Ausbildung

fachkraeftebarometer.de liefert aktuelle Zahlen zu Bund und Ländern weiterlesen

06.11.2015

Qualität in der Kindertagesbetreuung: Frühe Bildung lohnt sich

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, die Fachministerinnen und Fachminister der Länder sowie führende Wirtschaftsvertreterinnen und -vertreter und Spitzenverbände haben sich anlässlich der Konferenz "Frühe Bildung lohnt sich" am 5. November über die Bedeutung der Qualität in der Kindertagesbetreuung ausgetauscht. weiterlesen

29.10.2015

Tarifergebnis im Sozial- und Erziehungsdienst mit deutlicher Mehrheit angenommen

72,06 Prozent der GEW Mitglieder haben dafür gestimmt, das Ergebnis der Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) anzunehmen. Das Ergebnis tritt rückwirkend zum 1. Juli 2015 in Kraft, die Streiks sind damit beendet. weiterlesen

15.10.2015

Meister-BAföG wird noch attraktiver

Bundeskabinett beschließt Novelle des AFBG / Wanka: "Wir stärken das größte und erfolgreichste Förderprogramm in der beruflichen Bildung" weiterlesen

30.09.2015

Flüchtlinge durch Bildung integrieren

Vom Deutschlernen bis zu Hilfen bei der Berufsausbildung: Das Bundesbildungsministerium unterstützt die Integration von Flüchtlingen mit einem großen Maßnahmenpaket. "Wenn Integration gelingt, profitieren alle davon", sagte Bundesministerin Wanka. weiterlesen

30.09.2015

Warum kindliche Phantasie so wichtig ist

WiFF-Autorin Gudula List erklärt, wie Kinder die Welt begreifen. weiterlesen

8 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 10