WiFF

Neue Expertengruppe „Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen" einberufen

25.10.19

In der konstitutierenden Sitzung der Expertengruppe „Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen“ am 25.10.2019 wurden unterschiedliche Perspektiven zum Thema Gesundheit und erste Empfehlungen für den nächsten WiFF Wegweiser Weiterbildung ausgetauscht.

Die mit Expertinnen und Experten aus Fachwissenschaft, Praxis und Weiterbildung interdisziplinär zusammengesetzte Gruppe begann am 25.10.2019 am Deutschen Jugendinstitut (DJI) in München ihre  Zusammenarbeit. Aufgabe der rund 15 Gesundheitsfachleute ist es, die konzeptionelle Entwicklung des  nächsten Wegweisers Weiterbildung durch fachliche Impulse anzureichern und die Diskussionen kritisch zu begleiten. Für den Austausch zwischen der für den Wegweiser Weiterbildung zuständigen WiFF-Arbeitsgruppe und der externen Expertengruppe sind weitere Sitzungen im Januar und im Mai 2020 geplant.

Bei der ersten Sitzung wurden unter anderem über die Verantwortung der Träger, Fach- und Leitungskräfte sowie die notwendigen Rahmenbedingungen für eine gelingende Gesundheitsförderung diskutiert und erste Empfehlungen für das Wegweiservorhaben ausgesprochen.