Sprache ist Voraussetzung für Teilhabe in der Kita Mehr erfahren

Inklusion

Ein inklusives Bildungssystem beginnt in der Kita. Damit dies gelingen kann, sind Fachkräfte gefordert, jedes Kind unabhängig von Herkunft, Fähigkeiten und sozialer Lage individuell zu fördern.

mehr zum Thema

Ausbildung

Immer mehr Kinder verbringen ab dem ersten Lebensjahr viele Stunden am Bildungsort Kita. Das Ausbildungssystem soll dafür möglichst viele gut qualifizierte Fachkräfte hervorbringen. Neue Ausbildungsmodelle und Studiengänge wurden entwickelt.

mehr zum Thema

Weiterbildung

Ohne berufsbegleitende Weiterbildung können Fachkräfte den vielen Anforderungen an sie kaum gerecht werden. Kompetenzorientiert gestaltet, ermöglicht Weiterbildung auch das persönliche Fortkommen.

mehr zum Thema

Arbeitsmarkt

Die Kindertagesbetreuung ist der personell am stärksten wachsende Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Der Boom der vergangenen Jahre hat das Arbeitsfeld in Bewegung gebracht, gleichzeitig steht es vor neuen Herausforderungen.

mehr zum Thema

Professionalisierung

Die steigenden Anforderungen an die Bildung, Betreuung und Erziehung haben einen Prozess der Professionalisierung in Gang gesetzt. WiFF hat die unterschiedlichen Facetten dieser Entwicklung sowie die Chancen für das Arbeitsfeld beleuchtet.

mehr zum Thema

Durchlässigkeit

Für frühpädagogische Fachkräfte ist die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Ausbildung von besonderer Bedeutung. Es gibt bildungs- und arbeitsmarktpolitische Bestrebungen sie zu verbessern. Aber es bleiben Hürden.

mehr zum Thema