Für Bildung ist es nie zu früh - Nachhaltig von Anfang an!

18.05.2017 bis 19.05.2017
Dormero Hotel
Hildesheimer Str. 34, 30169 Hannover

Fachtagung der IMPULS Deutschland Stiftung

Die Stiftung möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in Debatten rund um die kulturellen Dimensionen, wissenschaftlichen Erkenntnisse, gesellschaftlichen Auswirkungen und präventiven Funktionen der frühkindlichen Förderung geben. Zudem sollen sich Referentinnen und Referenten sowie die Teilnehmenden über Erfahrungen, Ideen und Perspektiven aus verschiedenen Blickwinkeln und anhand praxisnaher Beispiele austauschen.

Vorträge

  • Frau Prof. Dr. Yvonne Anders, Freie Universität Berlin: "Nachhaltige Frühkindliche Bildung - Veränderungen, Entwicklungen und Tendenzen"
  • Frau Dr. Heidemarie Rose, Senatorische Behörde für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport: "Wichtigkeit der Frühen Förderung"
  • Frau Dr. Ilse Wehrmann: "Frühkindliche Bildung und Gesundheit: Bewegung und Ernährung"
  • Frau Dr. Gabriele Rabkin, Referentin angefragt und Frau Ulla Limberger, Regionalkoordinatorin IMPULS Deutschland Stiftung e.V.: "Herausforderung Schulstart"

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Elternbildung, Frühe Hilfe, Kinderschutz, Jugendhilfe, Gesundheit, Bildung sowie Väterarbeit.
Anmeldungen können telefonisch bei Katharina Hoffmann 0421 696786-12, auf der Website oder per E-Mail unter info(at)impuls-familienbildung.de vorgenommen werden.

Zur IMPULS Deutschland Stiftung
Zur Anmeldung