16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag: 22 mio. junge chancen

28.03.2017 bis 30.03.2017
Messe Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf

Der 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag findet unter dem Motto "22 mio. junge chancen" statt. Er wird von der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe und ihren Mitgliedsorganisationen veranstaltet und steht allen Interessierten offen. Es wird insgesamt zwölf Leitveranstaltungen zu zentralen strategischen und fachlichen Herausforderungen und Perspektiven der Kinder- und Jugendhilfe geben, darunter:

  • "Wer hat recht bei Kinderrechten? – Kinderrechte vs. Elternrechte?"
  • "Wie können aus non-formal erworbenen Kompetenzen berufliche Chancen werden?"
  • "Flüchtlinge: Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe"
  • "Inklusion: Fachpolitische Herausforderung und Triebfeder für Planungsprozesse"

Im Rahmen des Kongresses findet außerdem das WiFF-Fachforum zum Thema "Notwendigkeit von Personalentwicklung in der Kindertageseinrichtung" statt (30.03.2017). Der Beitrag zeigt, wo die Personalentwicklung im Arbeitsfeld Kita ansetzen muss, und richtet das Augenmerk neben unterschiedlichen Ebenen der Personalentwicklung auch auf Fach- und Projektkarrieren in der Kita. WiFF-Leitung Prof. Dr. Anke König führt in die Veranstaltung ein. Moderiert wird das WiFF-Fachforum von WiFF-Koordinatorin Dr. Carola Nürnberg.

Besucherinnen und Besucher können sich auf der Website des Kongresses über die einzelnen Veranstaltungen informieren und ein persönliches Programm zusammenstellen.

Zur Website des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags
Zum Programm des Fachkongresses
Zum Programm der Messeforen
Zum Kongressplaner

Karte