Kompetenzorientierung in der Weiterbildung - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte

Weiterbildungsinitiative
Frühpädagogische Fachkräfte - Durchlässigkeit und Kompetenzorientierung in der Aus- und Weiterbildung Pädagogischer Fachkräfte

 
Fachkräftebarometer.de
KiTa-Fachtexte.de

News

06.04.2016

Anteil an Teilzeitstellen in Kitas steigt: Fast zwei Drittel der Beschäftigten arbeiten weniger als 38 Stunden

Teilzeitbeschäftigung hat in Kitas einen hohen Stellenwert: Nahezu zwei Drittel des Personals arbeiteten 2015 weniger als 38,5 Stunden pro Woche. 1998 war es nur knapp die Hälfte. 2015 gingen rund 26% einer Tätigkeit im Umfang von 21 bis unter 32 Stunden nach, rund 18% hatten sogenannte vollzeitnahe Stellen mit 32 bis unter 38,5 Stunden und rund 16... weiterlesen

15.03.2016

Mehr Kitas verfügen über eine ausgewiesene Leitungskraft

Mehrzahl der Leitungen übernimmt neben der Führung weitere Aufgaben weiterlesen

22.02.2016

Weiterbildungslust oder Weiterbildungsfrust?

WiFF sucht Kita-Fachkräfte für einen Workshop am 25. Oktober 2016 in München weiterlesen

10.02.2016

Kindertagespflege: seit 2006 erstmals weniger Tagesmütter und -väter als im Vorjahr, Anzahl der betreuten Kinder steigt weiter

44.107 Personen arbeiteten 2015 in der Kindertagespflege. Seitdem diese Betreuungsform für Kinder unter drei Jahren ausgebaut wurde, hat die Zahl der dort Tätigen im Vergleich zum Vorjahr erstmals geringfügig abgenommen (-1,7%). Die Anzahl der betreuten Kinder nahm dagegen weiter zu (+1,1%). 2015 kümmerte sich eine Tagespflegeperson im Schnitt um 3... weiterlesen

28.01.2016

Kindheitspädagoginnen im Kita-Team: Chance für Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit

Die Erwartung an Kindheitspädagoginnen und -pädagogen ist groß: Sie sollen neue Impulse für die Weiterentwicklung der Kita zum Bildungsort setzen. Die meisten Beschäftigten sind aber nach wie vor Erzieherinnen und Erzieher mit Fachschulausbildung. Aktuell hat nur 1% der pädagogischen Fachkräfte einen Hochschulabschluss in Kindheitspädagogik. Erst s... weiterlesen

25.01.2016

Noch in der Ausbildung und schon Kita-Fachkraft?

WiFF veröffentlicht Studie zur berufsbegleitenden Teilzeit-Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern weiterlesen

14.01.2016

WiFF beteiligt sich am Deutschen Kitaleitungskongress 2016

Die Weiterbildungsinitiative kooperiert 2016 mit dem Deutschen Kitaleitungskongress, der in Düsseldorf (19./20. April), Augsburg (28./29. Juni) und Berlin (14./15. Juni und 20./21. September) stattfindet. Zum Auftakt in Düsseldorf präsentiert WiFF aktuelle Veröffentlichungen und Projektergebnisse an einem Infostand. An allen vier Terminen halten di... weiterlesen

12.01.2016

Mehr akademisch ausgebildete Fachkräfte für die Kita? Zahl der Absolventinnen kindheitspädagogischer Studiengänge steigt

2.019 Personen haben 2014 einen Bachelor-Studiengang der Kindheitspädagogik abgeschlossen, der für eine Tätigkeit in einer Kita qualifiziert. Das sind 23% mehr als im Vorjahr und rund 41 Mal so viele wie 2007, als die ersten Absolventinnen und Absolventen in Deutschland ihre Abschlussprüfungen in diesem Fach abgelegt haben. Die Zahl der Studienanfä... weiterlesen

17.12.2015

Anzahl der Beschäftigten in Kitas steigt weiter - Immer mehr freie Träger

Im Jahr 2015 arbeiten bundesweit rund 642.300 Personen in einer Kindertageseinrichtung. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl aller Beschäftigten in diesem Arbeitsfeld um 5%, seit 2006 um 55% gestiegen. 86% der Beschäftigten (rund 550.000) sind pädagogische Fachkräfte und Leitungen. Dies zeigt fachkraeftebarometer.de, eine Website der Weiterbildu... weiterlesen

08.12.2015

Berufliche Weiterbildung und ihre Chancen für die Professionalisierung des Kita-Personals

3. Band der WiFF-Reihe "Perspektive Frühe Bildung" im Verlag Beltz Juventa erschienen weiterlesen

Beitrag 1 bis 101 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next